Am Freitag, 17. Juni 2016 haben wir die Liegenschaft Kasernenstrasse 24 mit dem darin beherbergten Standort Wiesental und der zentralen Geschäftsstelle aufgegeben. Wir befanden uns hier in einem Provisorium, dass uns die Migros kurzfristig ab Juli 2012 auf Ihrem geplanten Neubaugebiet zur Verfügung gestellt hatte. Die Zwischenzeit nutzte die Gemeinde Herisau, um eine geeignete Ersatzliegenschaft zu organisieren.

Das Haus Neue Steig 6 in Herisau wurde für unsere Bedürfnisse (Kinderbetreuung und Geschäftsstelle) renoviert und mit Brandschutzbauten ergänzt.

Alle Anmeldungen von Kindern am Standort Wiesental gelten ab Juni 2016 für den Standort Neue Steig. Ein Wechsel an den Standort Rosenau für bestehende Wiesental Kunden ist aufgrund der vollen Auslastung nicht möglich. Wir sind aber überzeugt, dass auch der Standort Neue Steig verkehrstechnisch gut erreichbar ist über die Umfahrung Industriestrasse. Die Bushaltestelle Müli befindet sich vor dem Huber+Suhner, wenige Gehminuten von unten her über die Strasse Neue Steig entfernt.

Die Liegenschaft kann das bestehende Platzangebot aufnehmen, ebenso ist die Umgebung mit eigenem Garten für uns wieder ideal. Eine neue Attraktion ist die Appenzellerbahn, die direkt hinter dem Haus durchführt. Hier wird es wohl in Zukunft öfters winkende Kinder und hoffentlich auch winkende Fahrgäste zu sehen geben! Selbstverständlich ist das Aussengelände ausreichend von der Gleisführung gesichert.

Unser Dank geht an dieser Stelle an die Gemeinde Herisau für diese gute Ersatzlösung und an die Migros für die spontane Hilfsbereitschaft in unserer damaligen Notsituation

Umzug des Standorts Wiesentals in die Neue Steig
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.